Kardinal Schönborn und Freimaurer

Kardinal Schönborn und Freimaurer

Kardinal Schönborn soll laut Ewald Stadler von den Freimaurern hochgelobt werden. Als Dominikaner soll Schönborn eine freimaurerische Verabschiedung für den Vater gemacht haben – schildern die Freimaurer.

Ein Gedanke zu „Kardinal Schönborn und Freimaurer

  1. F. Cerni

    Warum distanziert sich Kardinal Schönborn nicht von den Freimaurern ?
    Warum verbreitet Kardinal Schönborn (vielleicht sogar im guten Glauben) gegen die Herz Jesu Franziskaner Unwahrheiten ? Ist Kardinal Schönborn in Kenntnis, dass seinerzeit durch eine falsche Anfrage eine falsche Stellungnahme bei der Glaubenskongregation herausgelockt wurde ? Ist es Kardinal Schönborn bewusst, dass Verlautbarungen der ED Wien und anderer österreichischer Diözesen gegen einen Priester der Herz Jesu Franziskaner Lügen und Rufmord zum Gegenstand hatte und Kardinal Groer sich bei Pater Andreas, dem Rufmord-Opfer, entschuldigte ?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.