Gefeiert am 30. Oktober

Hl. Thöger (Dietger) Priester und Glaubensbote in Norwegen

* um 1000 in Thüringen
† um 1065 in Vestervig in Dänemark

Thöger stammte aus adligem Hause, studierte Theologie in England, ging als Missionar nach Norwegen und wurde dort Hofprediger von König Olaf II.. Nach dessen Tod 1030 wandte er sich wieder Missionsarbeit zu, predigte in der damals dänischen Provinz Thy am Limfjord und baute eine Kirche in Vestervig.

Am 30. Oktober 1117 (oder 1067) wurden Thögers Gebeine in die Kirche von Vestervig übertragen. Daneben wurde im 12. Jahrhundert ein Augustiner-Chorherrenstift gegründet.

 

Hl. Gerhard La Porta von Piacenza – Bischof von Potenza

* in Piacenza in Italien
† 30. Oktober 1119 in Potenza in Italien

Gerhard wurde Anfang des 12. Jahrhunderts Bischof von Potenza. Er habe in finsterer Zeit den Menschen durch seine Lehren ein Licht aufgehen lassen und das religiöse und zivile Leben der Stadt zum Glänzen gebracht.

Die Kathedrale von Potenza ist heute nach Gerhard benannt.

Quelle: CFM.SCJ Archiv Alexandria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.