Frau in Niqab beschimpft Polizisten

Am Montagmorgen kam es in Wien zu einem Nachbarschaftsstreit in Wien-Donaustadt. Als die Polizei einschritt, beschimpfte eine serbische Staatsbürgerin, die mit einem Niqab vollverschleiert war, die einschreitenden Polizisten massiv.

Die Frau ließ sich nicht beruhigen, verhielt sich weiter aggressiv und wollte auch ihre Vollverschleierung nicht abnehmen. Daher wurde die 33-Jährige von den Beamten vorläufig festgenommen.

Im Zuge der weiteren Ermittlung stellte sich heraus, dass die Frau auch ihre Nachbarin und ein weiteres Opfer bedroht hatte. Sie wurde mehrfach angezeigt.

Quelle: oe24 Bild: © Getty Images

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.