Hl. Pfarrer von Ars – Jean Marie Vianney

Manche sagen: „Ich habe zu viel Böses getan, der liebe Gott kann mir nicht verzeihen.“
Das ist eine grobe Lästerung.
Es bedeutet, der Barmherzigkeit Gottes eine Grenze setzen. Sie hat aber keine, denn sie ist grenzenlos.
Nichts beleidigt den lieben Gott so sehr, als an seiner Barmherzigkeit zu zweifeln.

Hl. Pfarrer von Ars – Jean Marie Vianney

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.