Hl. Pater Pio – 28.09.2017

Worte des hl. Pater Pio – 28.09.2017

Tue Gutes, wo immer du auch bist, damit ein jeder sagen kann: „Dieser ist ein Sohn Christi“. Ertrage Kummer, Krankheit und Schmerz aus Liebe zu Gott und für die Bekehrung der armen Sünder. Schütze den Schwachen, tröste den, der traurig ist.

Quelle: Worte des hl. P. Pio, CFM.SCJ Archiv Kairo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.