Hl. Pater Pio – 26.11.2017

Worte des hl. Pater Pio – 26.11.2017

Es gibt so erhabene Freuden und so tiefen Schmerz, dass Worte sie nur schlecht ausdrücken können. Das Schweigen ist dann der letzte Ausweg von Herz und Seele, sowohl bei unfassbarem Glück als auch in tiefster Trauer und Bedrängnis.

Quelle: Worte des hl. P. Pio, CFM.SCJ Archiv Kairo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.