31.03.2019 – Worte von Bruder Johannes Paul CFM.SCJ

Von Bruder Johannes Paul CFM.SCJ , Herz Jesu Franziskaner

„Wir leben in einer Zeitepoche des Modernismus und des Massen-Abfalls vom katholischen Glauben. Wir werden stets verleitet unseren Barmherzigen Jesus zu vernachlässigen. Als jene, die durch die heilige Taufe neu geboren wurden, sollten wir uns darauf besinnen unseren Gottmenschen JESUS im Allerheiligsten Sakrament anzubeten. Im Tabernakel wartet JESUS auf uns und will uns mit Seiner unendlichen Liebe erquicken.“

Ⓒ corjesu.info CFM.SCJ – Kongregation der Herz Jesu Franziskaner  2015-2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.