Hl. Pater Pio – 30.03.2018

Worte des hl. Pater Pio – 30.03.2018

Ich freue mich außerordentlich, wenn ich höre, dass der Herr deiner Seele immer so großzügig Seine Zärtlichkeiten erweist. Ich weiß, dass du leidest, aber ist das Leiden nicht das sicherste Zeichen dafür, dass Gott dich liebt? Ja, ich weiß, du leidest, aber ist dieses Leiden nicht das Kennzeichen einer jeden Seele, die sich einen Gott und zwar einen gekreuzigten Gott als ihr Erbteil auserwählt hat? Ich weiß, dass dein Geist immerzu in die Finsternis der Prüfung eingehüllt ist, aber es muss dir genügen, meine liebe Tochter, wenn du weißt, dass Jesus bei dir und in dir ist.

Quelle: Worte des hl. P. Pio, CFM.SCJ Archiv Kairo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.